Anti-Schnarch-Kissen

Ungefähr die Hälfte aller Menschen schnarcht nachts. Dabei sind Männer etwa doppelt so häufig wie Frauen vom Schnarchen betroffen. Das Phänomen ist nicht nur nervig – vor allem für deinen Partner, der durch die lauten Geräusche möglicherweise schlecht schlafen kann – sondern auch ungesund. Durch das Schnarchen verschlechtert sich nämlich deine Schlafqualität und du fühlst dich am nächsten Morgen unausgeruht, weil dein Schlaf nicht tief und erholsam genug ist.

Du musst dein Schnarchproblem nicht einfach hinnehmen! Es gibt ein paar Dinge, die du versuchen kannst, um endlich schnarchfrei schlafen zu können. Dafür ist es aber wichtig, zuerst herauszufinden, was die Ursache deines Schnarchens ist.

Anti-Schnarch-Kissen

Warum schnarchen wir nachts?

Es gibt viele verschiedene Ursachen, die für dein Schnarchproblem verantwortlich sein können. Schnarchen entsteht, wenn in deinen Atemwegen Vibrationen oder Schwingungen entstehen, die im Normalfall gar nicht erst ausgelöst werden sollten. Wenn das dennoch passiert, sind meist entweder eine anatomische Ursache oder die falsche Kopfhaltung daran Schuld.

Die häufigsten Gründe für das Schnarchen sind:

  • Zungengrundschnarchen – aufgrund der falschen Kopfstellung rutscht die Zunge beim Schlafen in den Rachen ab und verengt die Atemwege
  • eine Verstopfung oder Schwellung der Nasenschleimhäute, z. B. durch eine Allergie oder einen Schnupfen
  • Nasenpolypen
  • eine Krümmung der Nasenscheidewand, die angeboren sein kann oder durch eine gebrochene Nase entstanden sein könnte
  • zu große Mandeln, die den Rachen verengen
  • eine Kieferfehlstellung, z. B. ein starker Überbiss
Das Schnarchbuch: Ursachen, Risiken, Gegenmittel
Preis: --
(Stand von: 2019/11/20 8:43 am - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
(6 Kundenrezensionen)
0 neu9 gebraucht von 0,85 €

Schlafapnoe: Wenn Schnarchen gefährlich wird

Ein zusätzliches Gesundheitsrisiko stellt die Schlafapnoe dar, unter der manche Schnarcher ebenfalls leiden. Darunter versteht man kurze Atemaussetzer, die deinen Organismus belasten und deine Gesundheit nachhaltig schädigen können. Dein Körper hält dabei nämlich solange die Luft an, bis du (meist unbemerkt!) aufwachst und Luft holst. Der Betroffene kann sich am nächsten Tag meist nicht mehr an die Atemaussetzer erinnern, aber hat mit Müdigkeit, Erschöpfung und Konzentrationsproblemen zu kämpfen. Langfristig erhöht Schlafapnoe das Schlaganfall- und Herzinfarktrisiko.

In Deutschland sind etwa 2% aller Frauen und 4% aller Menschen von Schlafapnoe betroffen. Wenn du weißt oder vermutest, dass du unter solchen nächtlichen Atemaussetzern leidest, solltest du unbedingt einen Arzt aufsuchen oder dir Hilfe in einem Schlaflabor holen. Keine Sorge, die Therapie erfolgt in der Regel mit einer Atemmaske für die Nacht und ist völlig schmerzfrei 🙂

Warum neigen vor allem Rückenschläfer zum Schnarchen?

Vor allem Rückenschläfer kennen das Problem mit dem Schnarchen. Das sogenannte Zungengrundschnarchen ist nämlich eine sehr häufige Ursache für das nächtliche „Sägen“: Die Zunge rutscht in den Rachen ab und verengt die Atemwege – das passiert beim Schlafen auf dem Rücken besonders häufig. Beim Schlafen auf der Seite oder dem Bauch tritt Schnarchen darum viel seltener auf.

Solltest du darum lieber in einer Schlafposition liegen?

Nein! Die Rückenlage ist die gesündeste aller Schlafpositionen, weil deine Wirbelsäule so optimal entlastet wird und deine Organe nicht eingeengt werden. Wenn du also unter Schnarchproblemen leidest, die durch das Schlafen auf dem Rücken entstehen, solltest du dir auf keinen Fall eine andere Schlafposition antrainieren. Verwende lieber ein Anti-Schnarch-Kissen, sodass du weiterhin auf dem Rücken liegen kannst.

Nie wieder Zungengrundschnarchen: Einfach den Kopf zur Seite drehen.

Die Lösung für dein Schnarchproblem ist möglicherweise ganz leicht: Da Zungengrundschnarchen eine sehr häufige Ursache für die nächtliche Lärmquelle ist, kannst du endlich schnarchfrei schlafen, wenn du einfach deinen Kopf nachts zur Seite drehst. Das klingt leicher als es ist, denn natürlich kannst du deine Schlafposition nachts nicht wirklich beeinflussen. Die gute Nachricht: Es gibt Kissen, die dir genau dabei helfen!

Spezielle Anti-Schnarch-Kissen sind so konzipiert, dass sie deinen Kopf in eine bequeme Seitenlage bringen, während du entspannt auf dem Rücken liegen kannst. Das weit verbreitete Zungengrundschnarchen sollte für dich dann kein Problem mehr sein. Durch die Seitenlage deines Kopfes wird nämlich verhindert, dass deine Zunge in den Rachen abrutscht und so die ungeliebten Schnarchgeräusche entstehen.

Achtung – nichts für Bauchschläfer und Seitenschläfer!

Bitte beachte, dass solche Anti-Schnarch-Kissen wirklich nur für Rückenschläfer geeignet sind. Wenn du in der Seiten- oder Bauchlage schläfst, bringen sie deinen Kopf und Nacken in eine eher unbequeme Position und führen zu Nackenverspannungen und Fehlhaltungen der Wirbelsäule. Außerdem ist nicht garantiert, dass das Kissen deinem Schnarchen wirklich ein Ende setzt – möglicherweise ist auch eine andere der oben genannten anatomischen Ursachen Schuld an deinem Schnarchproblem.

Unsere Produktempfehlungen:

Beide Kissen sind bequeme Anti-Schnarch-Kissen und bestehen aus Memory-Schaum, wodurch sie sich perfekt deiner Kopfform anpassen. Durch eine Erhebung in der Mitte wird dein Kopf sanft auf die Seite gedreht, während du auf dem Rücken schläfst. Die Kissen können somit helfen, Zungengrundschnarchen zu verhindern.

Piano Anti-Schnarchkissen + kostenloser 40-seitiger Anti-Schnarch Ratgeber von SomniShop
Preis: 59,90 €
(Stand von: 2019/11/20 8:42 am - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
(17 Kundenrezensionen)
2 neu von 59,90 €0 gebraucht
PosiForm Anti-Schnarch-Kissen + kostenloser 40-seitiger Anti-Schnarch Ratgeber von SomniShop
Preis: 88,99 €
(Stand von: 2019/11/20 8:43 am - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
(4 Kundenrezensionen)
2 neu von 88,99 €0 gebraucht